Auto Partner SA setzt auf Entwicklung!

Wer sich nicht entwickelt, der geht rückwärts – dieses Sprichwort kennt jeder. Und genau in diese Richtung geht Auto Partner bereits seit vielen Jahren. Die Gesellschaft ist bereits seit einem Vierteljahrhundert mit Erfolg auf dem Markt des Vertriebs von Autoteilen tätig. Sie bereichert ständig das Sortimentangebot, was eine Antwort auf den immer größeren Marktbedarf ist, und neigt zum Treffen immer mutigerer Schritte. Im Laufe von über zehn Jahren entwickelte die Gesellschaft sich auf bedeutende Weise, und ein sichtbares Anzeichen dafür war der mehrfache Wechsel des Firmensitzes. Im Jahr 2006 zog Auto Partner, nach 13 Jahren Tätigkeit und mit einer Gruppe von mehreren hundert Mitarbeitern in einen neuen, und – für die damalige Zeit modernen – Sitz in Bieruń, in der Ulica Oświęcimska 300. Geräumige Büros und das zweistöckige Lager mit einer Fläche von 9 000 Quadratmetern erfüllten die damaligen Anforderungen.

In der Zwischenzeit beschäftigte die Firma weitere Mitarbeiter, erweiterte das angebotene Sortiment und steigerte dynamisch die Anzahl der Filialen in Polen. Im Endeffekt nahm sie nach nur 8 Jahren eine neue Investition auf – den Bau eines modernen Logistik- und Vertriebszentrums. Der neue Sitz, gelegen in der Ulica Ekonomicznej 20 in Bieruń, wurde Ende Juni 2014 eröffnet. Die Gesellschaft verfügte damals über ein 4-stöckiges Lager mit einer Fläche von nahezu 20 Tausend Quadratmetern sowie Büros mit einer Fläche von 1,5 Tausend Quadratmetern. Das Lager wurde mit einem der modernsten Bandförderer sowie einem Aufzug ausgestattet. Die Automatisierung des Vertriebszentrums sowie 26 Laderampen haben die Bearbeitung von Bestellungen deutlich beschleunigt.

Die unaufhörliche Entwicklung der Firma und die Erweiterung ihres Tätigkeitsbereichs haben dafür gesorgt, dass das moderne Logistik- und Vertriebszentrum sich schnell als nicht ausreichend herausgestellt hat. Deshalb hat Auto Partner Ende 2016 den Ausbau seines Firmensitzes um weitere Meter an Lager- und Büroflächen begonnen, und die Gesamtheit wurde im ersten Quartal 2017 zur Nutzung übergeben. Die Lagerfläche wurde um weitere 11 000 Quadratmeter vergrößert, und die Bürofläche um 700, es sind auch mehr Laderampen geworden. Dieser Schritt in Verbindung mit der Modernisierung der Lagerbedienung, der Vergrößerung der Bestände und Erweiterung des Sortiments sowie Einführung weiterer Marken und Produktlinien, wird zur noch effizienteren und schnelleren Bedienung von bereits fast 80 Filialen in ganz Polen sowie zahlreichen Vertretungen im Ausland.

Das Entwicklungstempo der Gesellschaft wird nicht weniger, deshalb haben wir im Voraus den Bau eines neuen Logistik- und Lagerzentrums in Pruszków geplant, mit einer Fläche von 7.000 Quadratmetern, dessen Lager bereits funktioniert und die im Norden Polens gelegenen Filialen versorgt, sowie die Vertretungen in Litauen und Lettland. Die Verkaufsabteilung für lokale Kunden hingegen wird Anfang Juli dieses Jahres in Betrieb genommen.

GALERIE